Sangam´s Restaurant in Karlsruhe

0721- 16 11 99 70
info@sangam-karlsruhe.de
Indisches Restaurant
Direkt zum Seiteninhalt
Indische Küche
Das einzigartige an indischen Speisen ist die Vielfalt der verwendeten Gewürzkombinationen. Je nach indischer Region bestehen die Mischungen aus Koriander, Kreuzkümmel, Chili, Ingwer, Kurkuma, Safran, Nelken, Kardamom und anderen Gewürzen. Der indische Koch stellt seine Gewürzmischung bei jeder Mahlzeit neu zusammen. Außerdem wird in der indischen Küche viel mit kalt gepressten, aromatischen Ölen gekocht, die reich an wertvollen Inhaltsstoffen sind. Darunter fallen Kokosöl, Senföl, Sesamöl und Erdnussöl.
Die indische Küche bietet eine große Vielfalt an vegetarischen Gerichten. Diese bestehen aus Gemüse, Früchten, Samen und Nüssen, die gedünstet, fritiert, geschmort oder roh als würzige Salate gereicht werden. Um trotzdem genügend Eiweiß zu sich zu nehmen, trinkt man in Indien hierzu Buttermilch oder isst zusätzlich Sauermilchprodukte wie z.B. Joghurt.
Neben den vegetarischen Gerichten gibt es zahlreiche Fleischgerichte. Hähnchen, Lamm, Ente aber auch anderes Fleisch und Fisch werden auf die typisch indischen Zubereitungsarten Moghlai, Tikka oder Tandoori zubereitet. Dafür wird das Fleisch lange Zeit in besonderen Gewürzmischungen mariniert und dann im Tandoori-Lehmofen gegrillt. Das Ergebnis sind wunderbar zarte und fantastisch würzige Fleischstücke.
Als Beilage wir in der indischen Küche Reis gereicht. Der Basmati-Reis ist mit seinem leicht nussigen Geschmack dabei besonders beliebt. Aber auch Naan, das typisch indische Brot, gehört zu jedem authentisch indischen Essen dazu. Diese ungesäuerten Fladenbrote mit Hefe oder nur aus Fett und Vollkornmehl benutzte man früher als Löffel, um das Essen damit zum Mund zu führen.
Gerne servieren wir unsere Spezialitäten
auch auf ihren privaten Feiern
als Party Service,
Für Ihre persönliche Feier steht auch
ein separater Raum zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihren  Besuch und
wünschen Ihnen einen guten Appetit
Der Tandoor dient zum backen von  Fladenbrot wie Nan und Chapati, die da zu an die heissen Seitenwände  gedrückt werden und zur Zubereitung von Fleischgerichten, deren  bekanntestes das Tandoori-Hänchen ist das Marinieren mit einer Mischung  aus Joghurt der Gewürzmischung Tandoori Masala und weitere Zutaten, die  dem Fleisch eine kräftige, orangerote Farbe verleiht. Die Fleischstücke  werden zum Garen auf Spiese gesteckt, die in den Ofen gestellt werden,  um so den nötigen Abstand zur Glut uz heben.
Mit der Familie Gill und  einem professionellen Koch, steht Ihnen ein erfahrenes Team zur  Verfügung.Probieren Sie unsere köstlichen Spezialitäten, egal ob  Vegetarisch verschiedene Fleisch- und Fischgerichte oder unser  hausgemachtes Fladenbrot das aus feinstem Mehl im Tandoor Gebacken wird.  Tandoor ist ein spezieller, mit Holzkohle geheizter Backofen aus  unserer indischen Küche. Er besteht aus einer grossen zylinderförmigen  Tonkrug der im Boden versenkt ist und mit einer Mörtelschicht isoliert  ist. Die Holzkohle wird mindestens zwei Stunden vorgeheizt, bis er im  unteren Bereich glühend heiss ist.
**MENU**
Impressum

Kaiserallee 86
76185 Karlsruhe
Tel. 0721- 16 11 99 70
Fax. 0721- 16 11 99 71
info@restaurantsangam.de
Zurück zum Seiteninhalt